THC-O vs Delta-8: Was ist stärker?

Der Unterschied zwischen Delta-8 und THC-O

CBD ist ein Wachstumsmarkt. Die ersten Jahre haben die Konsumenten mit CBD Öl, Kapseln, gummis, topischen Produkten und entsprechenden Kosmetikprodukten vertraut gemacht. Nun gibt es den nächsten Schritt. Einige der neuen Produkte sind Extrakte und Isolate, darunter THC-O, Delta-8 und Delta-9. Ja, was Ihr gehört habt: Diese neue Generation von Produkten wirkt verneblendend.

Lass uns tauchen und die Unterschiede zwischen diesen Extrakt und Isolat untersuchen.

Was ist THC-O?

Um diese Frage zu beantworten, müssen wir erst ein paar andere Cannabinoide untersuchen. Cannabinoid-Sind die aktiven Stoffe in der Hanfp und Hanf-Pflanzen. Es gibt über 100 enthalten ~700 Sorte des Cannabis-Sorten Der Pflanze. Die unterschiedlichen Pflanzengenstücke enthalten verschiedene Kombination von Cannabinoiden.

Mehr als die Hälfte der Studien im Bereich von THC und CBD richteten sich bisher auf diese Cannabinoide. Wie sich die Branche entwickelt, werden mehr Studien durchgeführt, um zu ermitteln, ob Cannabinoide kombiniert für Gesundheitsvorteile beitragen.

THC, Delta-8 und Delta-9 werden aus Hanf extrahiert, aber im Gegensatz zu CBD können sie einen Rausch verursachen. Gesetze und Vorschriften variieren, da dieses Thema weiter unten in diesem Artikel ausführlicher behandelt wird.

THC, auch bekannt als Delta-9-Tetrahydrocannabinol, ist die berauschende Verbindung, die in Marihuana vorkommt. Alle Cannabispflanzen mit einem Trockengewicht über 0,3 % THC gelten als Marihuana. Cannabispflanzen, die die Verbindungen CBD und THC enthalten, gelten als „wichtige“ Cannabinoidverbindungen; Sie werden in Cannabispflanzen in einer höheren Konzentration als geringfügige Cannabinoide gefunden.

CBD – während CBD in der Hanf-rasse vorodnern Fällen vorkommt, ist es trotzdem oft das bei Cannabis die von Cannabuben stammende Cannabis zu erwähnen ist, dessen Trockengewicht unterhalb von 0.2% THC liegt. CBD wirkt nicht berauschend und hat die primären medizinischen Vorteile des Gras produziertes. Allerdings ergibt sich diese synergistische Wirkung mit anderen Cannabinoiden.

THCa – hast du dich schon mal gefragt, warum Hanf ständig getrocknet werden muss, bevor man ihn raucht? Oder warum CBD in einem Extrakt verarbeitet wird? Das ist nur deshalb so, weil in seiner ungetrockneten Form der Hanfpflanze keine Wohlfühl-Effekte zugeordnet werden können. Für THC, CBD und andere entscheidende Cannabinoide muss die Pflanze erhitzt werden. In ihrer rohen Form ist THC als THCa bekannt und hat null Wohlbefinden-Effekte.

Delta-9 THC – als technisch gesehen das Gleiche wie THC, wird Delta-9 oft zur Beschreibung des neuen aus Cannabis entsprechend ätherischen Delta-9 verwendet. Sie können einen Hanfbaum (unter bestimmten Umständen auch Marihuana oder andere Schlafmohnpflanzen) in eine andere chemische Form bringen, indem Sie die Blüten, die Blätter und Wurzeln befeuern oder trocknen. Diese Prozedur wandelt TTHC in Delta-9 THC und aktiviert dabei CBD und andere Cannabinoide sowie. Der Ätherische Delta-9 THC der von CBD hergestellt wird, ist angenehmer für den Konsum als normales Marihuana. Da es ein „großes“ Cannabinoid ist, ist es leicht extrahierbar.

Delta-8 ist ein „Minor“-Cannabinoid – es wird sowohl in Hanf als auch in CBD natürlich vorkommen, aber da es ein Minor-Cannabinoid ist, ist es schwierig und teuer, um direkt aus der Pflanze zu extrahieren. Also greifen synthetische Schwefelverbindungen dazu, um Delta-8 synthetisch herzustellen. Delta-8 versorgt einen von THC unbemerkbaren Konsumenten mit einer sanfteren Wirkung. Viele Menschen sind besorgt über eventuelle Nebenwirkungen durch die synthetischen Schwefelverbindungen.

THC-O-Acetat, ein Produkt, das nach der Extraktion von Delta-8 hergestellt wird, verursacht bei seinen Benutzern oft ähnliche Symptome wie auf einem psychedelischen Trip. Es soll stärker sein als Delta-9 THC und kann bei manchen Menschen zu Nebenwirkungen führen.

Ist THC-O nun stärker als Delta 8

Ja, die Wirkung von THC-O ist stärker als bei aktuellen THC-Extrakten. Es ist ungefähr dreimal stärker als Marihuana oder aus Hanf gewonnenes Delta-9. Da Delta-8 ein milderes High erzeugt, ist THC-O vielleicht viermal stärker. Die Wirkung jedes Produkts ist jedoch von Person zu Person unterschiedlich. Alle THC-Produkte sollten verantwortungsbewusst eingenommen werden, da sie eine berauschende Wirkung haben.Ein Hauttest-Lösung der US Military wurde gestartet 1940, ist heute als THC-O zu kaufen.Während des Zweiten Weltkriegs wurden die ursprünglichen mit THC und CBD angereicherten Gummis von amerikanischen Wissenschaftlern entwickelt. Die amerikanischen Wissenschaftler entwickelten die Gummis 10 Jahre später, um Patienten in Krankenhäusern zu helfen.

Wie stark ist THC-O?

Viele Delta-9 Produkte geben an, welche Höhe der THC- und CBD-Gehalt über eine Portion bestimmt. Mit dieser Information können Nutzer mit verschiedenen Gesundheitszielen wählen: Wähler von Delta-8 Produkten beziehen keinerlei CBD, andere Kunden zum Beispiel entscheiden sich für diejenigen mit höherer Konsistenz aus CBD.

Unterdessen werden immer mehr Studien, die sich auf den Nutzen entscheidener Cannabinoide für den Einzelnen konzentrieren, veröffentlicht. Produkte mit einem breiterer Wirkstoffspektrum, die sowohl angenehme als auch nützliche Substanzen in geringeren Mengen enthalten, wirken in der Regel synergistisch.

Hier könnt Ihr einen Blick auf den Unterschied zwischen full-spectrum, broad-spectrum, und isolate

Vollspektrum-CBD – diese Produkte werden unter Verwendung der ganzen Pflanze verarbeitet, was bedeutet, dass sie alle 100 Arten von Cannabinoiden enthalten, die in der Cannabispflanze vorkommen – einschließlich Spuren von THC und Terpenen. Vollspektrum-Produkte haben ein mildes, aber erdiges Aroma und Geschmack.

Broad-spectrum CBD – das sind Produkte, die aus der ganzen Hanfpflanze hergestellt wurden, also alles bis zu 100 vom Hanf beinhaltet, ohne THC und Terpene.

CBD isolat—diesen Produkten, die sich auf den Automaten aller anderen tätigen Komponenten entfernen lassen. Während es klinge besser, da es eine rein form von Deinem gewünschten Cannabinoid ist, aber Du vernachlässigst die synergischen Auswirkungen verschiedener Cannabinoide arbeitend zusammen. Isolat-Produkte haben kein Aroma oder Geschmack außer dem Öl oder Produkt, mit dem sie hinzugefügt worden sind.

Was ist THC-O und für was ist es gut?

Die CBD-Hersteller können keine medizinischen Beratungen erteilen und es ist nicht garantiert, dass CBD die Wirksamkeit hat, um Sie zu beruhigen oder Ihren Körper zu schonen. Die angegebenen Informationen haben rein informatorische Zwecke. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über alle Nahrungsergänzungsmittel.

THC-O bietet Kunden ein psychedelisches Erlebnis. Kunden verwenden THC-O oft, um spirituelle und euphorische Trips zu erleben. Sie stellen möglicherweise fest, dass THC-O körperliche Schmerzen, Stress, Übelkeit und Depressionen besser lindert als andere Cannabisprodukte.

Welche Nebenwirkungen hat THC-O?

THC-O wurde nur ausreichend untersucht, um Anlass zur Sorge zu geben. Es wurden nicht genügend Daten zu Cannabispflanzenstämmen und CBD gesammelt. Die für die Verarbeitung verwendeten künstlichen Chemikalien können zu Nebenwirkungen und Sicherheitsproblemen führen, von denen wir noch nichts wissen.

Auch wenn alle Cannabisprodukte denselben Hinweis für die richtige Dosierung haben, ist es besonders bei entspannenden Produkte, die zum Naschen einladen, wichtig, aufmerksam zu sein. Besonders in Kinderhand nehmen sollten Sie Cannabisprodukte nicht lassen.

Zusammenhängende Posts

Aufgrund des hohen Bestellaufkommens kann sich der Versand verzögern. Versandkostenfrei ab 60 Euro
This is default text for notification bar