Kategorie

Was ist CBN ÖL?

Neben CBD und CBG ist Cannabinol eine weitere nicht- psychoaktive Komponente von Cannabis aus der Gruppe derer, die viele Vorteile für den menschlichen Körper hat. Es hat unter anderem eine stark beruhigende Wirkung und Zusätzlich zur Schmerzlinderung ist CBN bei Schlafproblemen wirksam. Es verlängert den Schlaf und verbessert die Schlafqualität. Wir bieten CBN-Öle in Konzentrationen bis zu 20 % an. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des richtigen Öls.

home-3-slider-pg0ybvbz5br93zl8h4gku1hoouf0r27dik9vdzbxjm

Wofür steht CBN?

CBN steht für Cannabinol. Obwohl THC und CBD gut bekannt sind, war CBN das erste Cannabinoid, das 1896 in reiner Form isoliert wurde. Ursprünglich wurde angenommen, dass CBN für die Vergiftung der Cannabispflanze verantwortlich sei. Erst später erfuhren die Forscher, dass Tetrahydrocannabinol das wichtigste Cannabinoid ist, das für Cannabis-Rauschmittel verantwortlich ist.

Unsere Kundenbewertungen

CBN Öl Kaufen – Genießen  Sie unsere Premium Öle!

Wie wird CBN Öl eingenommen?

Für optimale Ergebnisse empfehlen wir, das CBN Öl direkt unter die Zunge auf die Mundschleimhaut zu tropfen. Das Öl sollte für etwa 30 bis 60 Sekunden im Mund bleiben. So kann das CBN Öl direkt von den Schleimhäuten aufgenommen werden. Bei der Dosierung ist es ratsam, sich an den am Produkt angegebenen Verzehrempfehlungen zu orientieren. Beginnen Sie mit einer niedrigen Dosierung und passen Sie diese bei Bedarf an die Empfehlungen an.

Wie ist die richtige Lagerung?

Das CBN Öl sollte kühl und lichtgeschützt gelagert werden. Der Kühlschrank ist für die Aufbewahrung gut geeignet.

Wie ist die rechtliche Lage bei CBN Ölen?

CBN Öl kann grundsätzlich frei und ohne Probleme erworben werden. Alle CBN-Öle von Cannabuben beinhalten weniger als 0,2% THC, und stammen aus EU zertifizierten Nutzhanfsorten. CBN zählt nicht als psychoaktive Substanz, und fällt daher nicht unter das Betäubungsmittelgesetz. Bei Drogentests wird nicht nach CBN gesucht, sondern nur nach THC. Und der THC-Gehalt von unter 0,2%, ist nicht ausreichend, damit ein Drogentest anschlägt. Aus rechtlichen Gründen müssen wir darauf hinweisen, dass es sich bei unseren Produkten um keine medizinischen und pharmazeutischen Produkte handelt. Das sind keine Heilversprechen. Alle getroffenen Aussagen beruhen auf zahlreiche Studien, persönlichen Erfahrungen und Erfahrungen von unseren Kunden.

Woran erkenne ich qualitativ gutes CBN Öl?

Achten Sie darauf, dass beim gewünschten Produkt der genaue CBN-Gehalt angegeben ist. Der THC-Gehalt sollte unter dem gesetzlich erlaubten Richtwert liegen. Zusätzlich sollte Herkunft, Anbau und Herstellung unter den erlaubten EU-Richtlinien liegen.

Die häufigsten Fragen

Nein, CBN kann nicht süchtig machen. Nach dem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2018 geht von dem Cannabiswirkstoff CBN keine abhängig machende Wirkung aus. Da CBN auch in keinster Weise zu Rauschzwecken missbraucht werden kann, besteht aus Sicht der WHO kein Missbrauchs- und Abhängigkeitspotenzial.

 

Bei sehr schweren Erkrankungen, wie Krebs, ist es auch in Deutschland möglich, Cannabisprodukte zur Behandlung oder zumindest Linderung der Symptome einzusetzen. Die meisten dieser Arzneimittel sind jedoch THC-haltige Arzneimittel und dürfen, außer in diesem speziellen Fall, nicht in Deutschland verkauft werden. Bisher verwendet nur ein verschreibungspflichtiges Medikament in Deutschland (Sativex) auch CBD / CBN  als Wirkstoff. Da andere Länder in diesem Bereich weiter gegangen sind, kann man nur hoffen, dass CBD-basierte Medikamente bald auch in Deutschland erhältlich sein werden.

 

Ja, CBN Öle sind in Deutschland wie genauso weiten Teilen Europas ohne Ausnahme legal. Bei unseren CBN Öle stellen wir die Legalität zweifellos, indem wir lediglich Blüten von Pflanzen, die im EU-Sortenkatalog von Nutzhanfsorten vorgetragen sind, verwenden. Obendrein lassen wir all unsere CBN Öle von mehrerlei geteilten Laboren begutachten, um sicherzustellen, dass der THC-Gehalt von über 0,2% nicht überschritten wird. CBN Öle, die ebendiese beiden Voraussetzungen erledigen sind nach Anlage I des deutschen Betäubungsmittelgesetzes vom generellen Verbot von Cannabis ausgenommen. Obendrein dafür gab es in Europa und Deutschland bisher zwei richtungsweisende Gerichtsurteile zum Themenbereich Legalität von CBN Öle. 1. Am 19. November 2020 affirmierte der Europäische Gerichtshof, dass CBN nicht als Betäubungsmittel eingestuft werden kann. 2. Am 24. März 2021 validierte der Bundesgerichtshof in Leipzig, dass ebenfalls CBN Öle an Endverbraucher verkauft werden dürfen.

CBN wirkt nicht psychoaktiv und ist deshalb auch nicht als Suchtmittel deklariert und daher vollkommen legal zu erwerben. Die aus Hanf hergestellten CBN Produkte wie CBN Öl oder CBN Blüten bewegen sich absolut im Rahmen des Gesetzes und können ohne Bedenken erworben werden. Aber auch CBN Öle mit einem THC-Gehalt von unter 0,2 % sind in weiten Teilen Europas sowie in Deutschland legal zu kaufen.

Cannabidiol und Cannabinol sind zwei verschiedene Moleküle mit unterschiedlicher Herkunft. Während industrielle Hanfpflanzen einen hohen CBD-Gehalt aufweisen können, hängt der CBN-Gehalt von Cannabisblüten von der Menge an Lichthitze ab, der sie ausgesetzt war , und dem Alter der Blüte. Dies liegt daran, dass CBN ein Nebenprodukt ist, wenn THC Licht und Hitze ausgesetzt wird. Trotz des grundlegenden Unterschieds haben CBD und CBN einige Gemeinsamkeiten: keines der Cannabinoide ist high, aber beide können das THC-High beeinflussen. Beispielsweise kann CBD die negativen Wirkungen von THC verringern. CBN in Kombination mit THC hingegen kann ein leicht beruhigendes High hervorrufen.

Folge uns auf Instagram!

Du möchtest nicht mehr von uns und unseres Prordukten erfahren? Folge uns auf Instagram um immer auf den neusten Stand zu sein

Versandkostenfrei ab 60 Euro Bestellwert + 5G Blüten
This is default text for notification bar