Kategorie

Unsere Kundenbewertungen

CBD Liquid Kaufen – Genießen  Sie unsere Premium Liquid!

Liquid mit Cannabidiol für ihre E-Zigarette – Eine Neue Erfahrung!

Neben den üblichen Inhaltsstoffen enthält Harmony CBD Liquid auch Terpene (organische Verbindungen) und Cannabidiol-Substanzen, die beim Rauchen für einen unvergleichlichen Cannabisgeschmack sorgen. Ein wesentliches Merkmal von Harmony Liquids ist der relativ hohe Anteil an Propylenglykol (PG). Dieser Stoff ist für den Transport von Aromen zuständig und sorgt neben Nikotin für den nötigen Halsschlag beim Inhalieren. Ein hoher PG-Gehalt ist auch notwendig, damit sich das Cannabidiol richtig in der Flüssigkeit auflösen und seinen besonderen Geschmack letztendlich voll zur Geltung bringen kann.

Harmony ist ein in London ansässiger britischer Hersteller von E-Zigaretten-Flüssigkeiten und derzeit Marktführer bei CBD Liquid in Europa. Obwohl Cannabidiol wie THC aus der Cannabispflanze gewonnen wird, hat es keine psychoaktive Wirkung und ist daher in den meisten Ländern völlig legal.

Harmony CBD-Liquids: Große Auswahl an Geschmacksrichtungen für ihre E-Zigarrete

Wenn Sie den reinsten Geschmack genießen möchten, ist Original Hemp CBD Liquid Harmony in unserem Shop die richtige Wahl für Sie. Für den typischen Cannabisgeschmack wurden hier neben dem reinen Cannabisaroma lediglich Terpene zugesetzt, weshalb er sich sicherlich am besten für Dampfer eignet, die diesen Geschmack suchen. Außerdem können Sie bei Harmony CBD Liquids kaufen, die ihm durch Hinzufügen zusätzlicher Geschmacksrichtungen eine persönliche Note verleihen. Zum Beispiel Super Lemon Haze Harmony, ein CBD Liquid mit Zitronengeschmack, Strawberry Hemp CBD, in dem der Geschmack von Hanf mit erfrischender Erdbeere kombiniert wird, oder das neue OG Kush CBD Liquid, mit Erde, Kiefer, Gewürzen und Zitrusfrüchten Das reiche Aroma überzeugt. Die Sorte Mango Kush hat auch den ursprünglichen Cannabisgeschmack von Cannabis Sativa und den tropisch süßen Mangogeschmack.

Für alle Flüssigkeiten ist das Produkt in Super Lemon Haze Harmony oder Mango Kush in verschiedenen CBD-Konzentrationen erhältlich. Erhältlich in Konzentrationen von 0 (reine Terpene), 30, 100, 300 oder 600 mg zertifiziertem CBD pro 10-ml-Flasche. Natürlich ist es auch möglich, Ihr eigenes CBD Liquid zu mischen. Hierfür können Sie auch das Harmony Pure Base Liquid aus unserem Sortiment erwerben, das sich problemlos mit jedem anderen Liquid mischen lässt. Jede Flasche enthält 100 mg. Die Basis ist in einem praktischen Nadelfläschchen untergebracht, um die Verabreichung zu erleichtern. Alle Rassen sind übrigens mit Sicherheitssiegeln versiegelt und somit kindersicher.

Was ist Cannabidiol (CBD) und welche Wirkung entfaltet es?

Cannabidiol (CBD) ist eine Substanz, die in Cannabis vorkommt, aber keine psychoaktive Substanz. Ihm werden jedoch einige medizinische Wirkungen zugeschrieben, die der aktuelle Forschungsstand nicht abschließend belegen kann. Beispielsweise werden CBD krampflösende, entzündungshemmende und übelkeitshemmende Eigenschaften nachgesagt. Obwohl zu diesem Thema inzwischen eine Vielzahl von Forschungsarbeiten existiert, war es nicht möglich, das gesamte Wirkungsspektrum oder die erwähnten Behandlungseffekte zu dokumentieren oder zu bestätigen. Daher sollte Cannabidiol eher als Aroma denn als Wirkstoff betrachtet werden, da es den Geschmack von Flüssigkeiten beeinflusst, ansonsten aber keine erkennbare Wirkung hat.

CBD E-Liquid kaufen

Sie können sich mit nur wenigen Klicks jedes CBD Liquid nach Hause liefern lassen.
Es ist wichtig zu beachten , dass die Zahlung per Paypal aufgrund Richtlinien änderungen nicht mehr möglich ist
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Entschuldigung für die daraus resultierenden Unannehmlichkeiten.
Wir bieten verschiedene andere Zahlungsmethoden an.
Bei Fragen hierzu steht Ihnen unser Kundenservice 24 Stunden am Tag über unsere kostenfreie Kundenhotline zur Verfügung.

Wie funktionieren CBD Liquids?

Das CBD Liquid enthält unter anderem Glycerin
Diese Komponente ermöglicht naturgemäß, dass sich Cannabidiol in Flüssigkeit auflösen kann.
Denn nur wenn CBD Wasser oder Fettsäuren ist, können Cannabinoide beim Einatmen des Dampfes aufgenommen werden .

Wie viel CBD enthält ein E-Zigaretten Zug?

Auch diese Frage zu beantworten ist nicht einfach. Neben der Konzentration des gewählten CBD-Liquids sollen auch die Leistung der E-Zigarette und die einzelnen Saugtechniken die aufgenommene Dampfmenge bestimmen.
Grob gesagt reicht 1 ml Liquid für 50-200 Züge, je nach verwendeter E-Zigarette und Zugdauer. 100 mg von 1 ml CBD nehmen ungefähr 0,05 bis 0,2 mg CBD pro Zug auf, aber bei der oben erwähnten Bioverfügbarkeit von 40-50 % gelangt fast die Hälfte davon tatsächlich in den Blutkreislauf.
Viele moderne E-Zigaretten verfügen über einen Zugzähler, der es relativ einfach macht, die durchschnittliche Anzahl an Zügen zu bestimmen, die zum Entleeren eines E-Zigaretten-Tanks benötigt werden. Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist die Gesamtmenge an CBD in Ihrem Tank durch die Gesamtmenge an Zügen zu teilen, um die Dosis pro Zug zu bestimmen.
Wenn Sie beispielsweise 100 Sprühstöße in einem 2-ml-Tank benötigen, wissen Sie, dass Sie 0,02 ml Flüssigkeit pro Sprühstoß verwenden.
Die Menge pro Sprühstoß ist jedoch weniger relevant als die empfohlene Tagesdosis und hängt von Ihrem Gewicht, Ihrer Motivation oder dem Muster der zu lindernden Symptome ab.

Wie Dosiere ich CBD richtig?

Zunächst einmal gibt es keine universelle CBD Dosis, und neben der tatsächlichen Erfahrung ist ein wenig theoretischer Hintergrund erforderlich, um die richtige Dosis zu finden.
Eine Vielzahl von Faktoren spielen eine Rolle bei der Bestimmung der individuellen Dosierung.
Zu diesen Faktoren gehören neben dem Körpergewicht und dem individuellen biologischen Stoffwechsel auch die Art der CBD Einnahme und die (therapeutische) Motivation für den Konsum von CBD.
Das Internet bietet jetzt unzählige empfohlene Dosierungen für eine Vielzahl von CBD Formulierungen.
Bisher hat jedoch keine wissenschaftliche Studie eine verbindliche Aussage über die angemessene Dosis von Cannabidiol für den Standardanwender getroffen. Allerdings gibt es in verschiedenen Anwendungsbereichen Richtwerte, die man abhängig von seinem Gewicht und der gewählten Konsumart erhalten kann.
Im Zweifelsfall ist es wichtig, immer einen Arzt aufzusuchen. Es wird dringend empfohlen, dass Sie immer zuerst Ihren Arzt konsultieren, um mögliche Risiken und Nebenwirkungen zu besprechen, insbesondere wenn Sie CBD verwenden, um bestimmte Symptome einer bereits diagnostizierten Krankheit zu lindern.
Daher gibt diese Anleitung nur eine erste Hilfestellung bei Buchungen, wie man persönlich die richtige CBD-Menge findet.

Was ist die Wirkung von CBD Liquids?

Die Wirkung von Liquid ist vergleichbar mit der von CBD Öl. Da sich CBD jedoch schneller durch die Lungen in den Blutkreislauf bewegt, hat das Verdampfen eine viel schnellere (und endende) Wirkung.

Kann ich CBD Liquids bei Rossmann, dm & Co. kaufen?

Sie können CBD Liquid auch auf der Website anstelle des Online-Shops kaufen. Normalerweise in einem Geschäft für elektronische Zigaretten. Rothman und dm hingegen haben kein CBD Liquid in diesem Bereich.

Wie viel mg CBD Liquid?

Die Größe der CBD Liquid ist normalerweise gleich (10 ml), aber die CBD-Dosis kann variieren. Anfänger sollten mit einem niedrigen Gehalt (100 mg, 200 mg oder 300 mg) beginnen und die Einnahme über einen Verdampfer nach Bedarf langsam steigern.

Was sind CBD Liquids?

CBD Liquid ist eine Flüssigkeit, die Cannabidiol enthält und mit einer elektronischen Zigarette oder einem Verdampfer verdampft werden kann. Hier wird nichts verbrannt. Dies soll im Gegensatz zum Rauchen lungenverträglicher sein. Beim Einatmen von Dämpfen gelangen die Bestandteile direkt über die Lunge in den Blutkreislauf, sodass mit einem schnellen Wirkungseintritt zu rechnen ist. Die Wirkung von CBD Liquid hält jedoch nicht länger an als die Wirkung von CBD Öl.

Ist CBD gefährlich?

CBD selbst ist nicht gefährlich. In diesem Bericht stellt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) fest, dass CBD ein hohes medizinisches Potenzial hat. Dies wird in zukünftigen Studien weiter berücksichtigt. Die WHO ist sich der Missbrauchs- und Abhängigkeitsgefahr nicht bewusst und stuft CBD als akzeptabel ein.

CBD-Öl,
cbd-Kapsel,
Und CBD-Salbe.

Auch CBD Liquids sind derzeit auf dem Markt und können zum Rauchen von Naturstoffen in E-Zigaretten oder Dampfen verwendet werden.

Ist CBD Liquid nun gefährlich?

Viele Verbraucher rauchen E-Zigaretten als Alternative zu normalen Zigaretten, um zum Beispiel mit dem Rauchen aufzuhören oder die schädlichen Auswirkungen der beim Verbrennen entstehenden Substanzen zu vermeiden.
Seien Sie jedoch vorsichtig. Wie das Rauchen birgt auch das Dampfen gesundheitliche Risiken.

Die häufigsten Fragen

Nein, CBD kann nicht süchtig machen. Nach dem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2018 geht von dem Cannabiswirkstoff CBD keine abhängig machende Wirkung aus. Da CBD auch in keinster Weise zu Rauschzwecken missbraucht werden kann, besteht aus Sicht der WHO kein Missbrauchs- und Abhängigkeitspotenzial.

 

Bei sehr schweren Erkrankungen, wie Krebs, ist es auch in Deutschland möglich, Cannabisprodukte zur Behandlung oder zumindest Linderung der Symptome einzusetzen. Die meisten dieser Arzneimittel sind jedoch THC-haltige Arzneimittel und dürfen, außer in diesem speziellen Fall, nicht in Deutschland verkauft werden. Bisher verwendet nur ein verschreibungspflichtiges Medikament in Deutschland (Sativex) auch CBD als Wirkstoff. Da andere Länder in diesem Bereich weiter gegangen sind, kann man nur hoffen, dass CBD-basierte Medikamente bald auch in Deutschland erhältlich sein werden.

 

Ja, CBD E-Liquid sind in Deutschland wie genauso weiten Teilen Europas ohne Ausnahme legal. Bei unseren CBD Blüten stellen wir die Legalität zweifellos, indem wir lediglich Blüten von Pflanzen, die im EU-Sortenkatalog von Nutzhanfsorten vorgetragen sind, verwenden. Obendrein lassen wir all unsere CBD Liquids von mehrerlei geteilten Laboren begutachten, um sicherzustellen, dass der THC-Gehalt von über 0,2% nicht überschritten wird. CBD Blüten, die ebendiese beiden Voraussetzungen erledigen sind nach Anlage I des deutschen Betäubungsmittelgesetzes vom generellen Verbot von Cannabis ausgenommen. Obendrein dafür gab es in Europa und Deutschland bisher zwei richtungsweisende Gerichtsurteile zum Themenbereich Legalität von CBD Blüten. 1. Am 19. November 2020 affirmierte der Europäische Gerichtshof, dass CBD nicht als Betäubungsmittel eingestuft werden kann. 2. Am 24. März 2021 validierte der Bundesgerichtshof in Leipzig, dass ebenfalls CBD Liquid an Endverbraucher verkauft werden dürfen.

CBD wirkt nicht psychoaktiv und ist deshalb auch nicht als Suchtmittel deklariert und daher vollkommen legal zu erwerben. Die aus Hanf hergestellten CBD Produkte wie CBD Öl oder CBD Kapseln bewegen sich absolut im Rahmen des Gesetzes und können ohne Bedenken erworben werden. Aber auch CBD Blüten mit einem THC-Gehalt von unter 0,2 % sind in weiten Teilen Europas sowie in Deutschland legal zu kaufen.

Folge uns auf Instagram!

Du möchtest nicht mehr von uns und unseres Prordukten erfahren? Folge uns auf Instagram um immer auf den neusten Stand zu sein

Aufgrund des hohen Bestellaufkommens kann sich der Versand verzögern. Versandkostenfrei ab 60 Euro
This is default text for notification bar