HHC – das neue Cannabinoid im Jahr 2022

Was ist HHC?

HHC, vollständig bekannt als Hexahydrocannabinol, ein Cannabinoid, das wahrscheinlich erst seit weniger als einem Jahr Aufmerksamkeit erregt . Allerdings muss dieses Cannabinoid die Massen noch vollständig durchdringen. Während sich hier alles um THC und CBD dreht, beschäftigen sich andere Länder, wie die Vereinigten Staaten, seit geraumer Zeit mit den unterschiedlichsten Variationen von Cannabinoiden, sei es THC-Delta10, CBG, Delta-A-THC und jetzt HHC. Alle diese Cannabinoide, einschließlich HHC, kommen in unterschiedlichen Konzentrationen in Cannabispflanzen vor. Aber insbesondere der HHC ist nur in sehr großen Mengen enthalten.

Wie wird HHC hergestellt?

Damit kommen wir zu dem etwas größeren Teil der HHC-Produkte: Das darin enthaltene HHC ist ein halbsynthetisches Cannabinoid. Bei manchen schrillt jetzt wegen des synthetischen Wortes die Alarmglocke. Erinnerungen an Spice und andere sogenannte „Legal Highs“ sind und sorgen für Unbehagen – und als Titel. Um fair zu sein, es ist nur SEMI synthetisch, was bedeutet, dass es keine reine Chemie ist. Um das HHC zusätzlich in großer Menge zu erhalten, wird das oder das CBD, vorzugsweise aus einem Extrakt, durch „Hydroxifikation“ zersetzt und einem H-Molekül zugesetzt. Auf Englisch bedeutet dies , dass ein chemischer Prozess stattfindet, der THC/CBD in HHC umwandelt. Es ist kaum zu glauben, dass der Prozess und die Produktion vor mehr als Jahren entwickelt wurden. Der Forscher Roger Adams hatte bereits 1944 ein Verfahren zur Synthese von HHC entwickelt.

Warum überhaupt HHC?

Aber warum kam man überhaupt auf die Idee , Produkte mit anderen Cannabinoiden auf den Markt zu bringen? Der Trend kommt vor allem, wer hätte es gedacht, aus den USA. Einige Staaten legalisieren es immer noch nicht , Wege zur Vergiftung oder CBD-ähnlichen Erfahrungen wurden erforscht. Delta-8 und Delta-10-THC können beispielsweise auch aus Industriehanf gewonnen werden, der durch geschickte Extraktion in fast jedem Land der Welt legal angebaut werden kann.

Und diese beiden Cannabinoide sollen ein ähnliches wie THC produzieren, wenn auch schwächer als sein bekanntes Geschwister Delta-9-THC. Da HHC auch aus Industriehanf hergestellt werden kann und eine ähnliche Wirkung wie THC haben soll, hat es im Laufe der Jahre immer mehr Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Hinzu kommt die Tatsache , dass die Herstellung von und Delta-10 in einigen wieder verboten wurde

Zusammenhängende Posts

Aufgrund des hohen Bestellaufkommens kann sich der Versand verzögern. Versandkostenfrei ab 60 Euro
This is default text for notification bar