50% Sparen mit dem Gutscheincode: Cannabuben50 + ab 89€ Kostenloser Versand *

CBD Vape Pen und ihre Wirkung auf dich?

Aktualisiert: 24/04/2023

Bei der Wirkung von CBD gilt das Vaporisieren besonders schnelle Ergebnisse. Nach wenigen Minuten setzt der Effekt ein, hält aber etwas kürzer an als z.B. bei CBD Ölen. Die individuelle Wirkungsdauer hängt von der Bioverfügbarkeit des Vape Öls sowie dem individuellen Lebensstil ab. Die Bioverfügbarkeit bestimmt, welcher Teil des Wirkstoffs in die Blutbahn gelangt. Beim Beispiel von CBD Tropfen muss Cannabidiol über unsere Mundschleimhaut erst durch viele andere Bereiche des Körpers (wie Magen-Darm-Trakt) schlüpfen, was mehr Zeit für die Wirksamkeit benötigt.
Unsere CBD-Öl-Vape-Patrone hat eine höhere Bioverfügbarkeit, da sie alle natürlichen Inhaltsstoffe und Terpene enthält. Wenn Sie CBD mit einem Vape inhalieren, sind 50-60 % der Cannabinoide sofort verfügbar. Dies ist die höchste Bioverfügbarkeit für Cannabinoide im menschlichen Blutkreislauf. Das bedeutet, dass Verluste von CBD-Molekülen durch das Verdampfen leicht vermieden werden können. Zum Vergleich: CBD-Kapseln haben eine Bioverfügbarkeit von 5–15 % und CBD-Sprays und -Tropfen haben eine Bioverfügbarkeit von etwa 20–30 %.
An der Wirksamkeit von CBD ist hauptsächlich die ECS-Arbeit unseres Körpers schuld. Der Körper kann auch selbst Cannabis produzieren und mit den Pflanzenwirkstoffen eine Symbiose eingehen. Dank der ECS-Regulation werden viele wichtige Funktionen reguliert. Deshalb geht man anscheinend davon aus, dass CBD sich positiv auf die Stimmungsschwankungen bei Nervenkrankheiten auswirken kann. Die meisten Anwender spüren einen tieferen Erholungszustand oder Achtsamkeit, die mit dem langsamen Ausatmen im Vapen unterstützt wird.

Cannabuben Spain
Cannabuben English
Cannabuben Italy
Cannabuben France
Cannabube cz
thumbs-upthumbs-downmagnifiercross