ab 89€ Kostenloser Versand

Das ist eine gute Frage. Viele Leute fragen sich, ob HHC nachweisbar ist die Antwort lautet Nein ! HHC besitzt entweder 0% oder maximal 0,2% und ist somit legal in Deutschland!

Das Grundprinzip ist die Hydrierung. Dieser Prozess, der in einem Druckbehälter durchgeführt wird, beinhaltet das Mischen eines Cannabisextrakts, der reich an Cannabinoiden und Verbindungen ist, mit Wasserstoffgas. Der Wasserstoff bricht dann auf natürliche Weise die Kohlenstoff-Doppelbindungen in Cannabinoiden auf, wodurch ein reichhaltiges, dunkelgoldenes Öl entsteht, das als „HCO“ bekannt ist.

Hexahydrocannabinol oder HHC ist ein natürliches Phytocannabinoid , das als Spurenbestandteil von Cannabis sativa identifiziert wurde. Es kommt in sehr geringen Mengen in Hanfsamen und Pollen vor. 

Nein, HHC kann nicht süchtig machen. Nach dem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2018 geht von dem Cannabiswirkstoff CBD keine abhängig machende Wirkung aus. Da HHC auch in keinster Weise zu Rauschzwecken missbraucht werden kann, besteht aus Sicht der WHO kein Missbrauchs- und Abhängigkeitspotenzial.

Es gibt viele Einzelhändler, die Produkte auf Hanfbasis online und offline verkaufen, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen. Es bietet gesundheitliche Vorteile, darunter die Linderung von Schmerzen und die Beruhigung der Sinne weitere Vorteile:
Verbesserter Schlaf
Entspannung
Befreiung von Angst
Euphorie
Körperliche und zerebrale Entgiftung

Cannabuben Spain
Cannabuben English
Cannabuben Italy
Cannabuben France
Cannabube cz
thumbs-upthumbs-downmagnifiercross