ab 89€ Kostenloser Versand

HHC Shatter ist eine neue Art von Cannabisprodukt, das kein THC enthält. Es ist eine THC-freie, Cannabidiol (CBD)-reiche Sorte, die ein ausgewogeneres High liefern soll.

Bei sehr schweren Erkrankungen, wie Krebs, ist es auch in Deutschland möglich, Cannabisprodukte zur Behandlung oder zumindest Linderung der Symptome einzusetzen. Die meisten dieser Arzneimittel sind jedoch THC-haltige Arzneimittel und dürfen, außer in diesem speziellen Fall, nicht in Deutschland verkauft werden. Bisher verwendet nur ein verschreibungspflichtiges Medikament in Deutschland (Sativex) auch CBD als Wirkstoff. Da andere Länder in diesem Bereich weiter gegangen sind, kann man nur hoffen, dass CBD-basierte Medikamente bald auch in Deutschland erhältlich sein werden.

Hexahydrocannabinol oder HHC ist ein natürliches Phytocannabinoid , das als Spurenbestandteil von Cannabis sativa identifiziert wurde. Es kommt in sehr geringen Mengen in Hanfsamen und Pollen vor. 

Nein, HHC kann nicht süchtig machen. Nach dem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2018 geht von dem Cannabiswirkstoff CBD keine abhängig machende Wirkung aus. Da HHC auch in keinster Weise zu Rauschzwecken missbraucht werden kann, besteht aus Sicht der WHO kein Missbrauchs- und Abhängigkeitspotenzial.

HHC sollten trocken, lichtgeschützt und luftgeschützt gelagert werden. Die beste Lagerung ist in lichtundurchlässigen und luftdichten Verpackungen. Die Lagertemperatur sollte nicht zu warm, und nicht zu kalt sein. Die optimale Temperatur liegt bei Ca. 18-20°C. Wenn man auf die richtige Lagerung achtet, bleiben die HHC Produkte für eine lange Zeit frisch. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Wir übernehmen die Verantwortung über den Inhalt, solange die Verpackung noch versiegelt ist. Nach Öffnen der Verpackung, übernimmt Cannabuben keine Verantwortung über den Inhalt.

Cannabuben Spain
Cannabuben English
Cannabuben Italy
Cannabuben France
Cannabube cz
thumbs-upthumbs-downmagnifiercross