50% Sparen mit dem Gutscheincode: Cannabuben50 + ab 89€ Kostenloser Versand *

Um HHC Kartuschen korrekt aufzubewahren und ihre Qualität und Wirksamkeit zu erhalten, sollten Sie folgende Richtlinien beachten:

  1. Lagern Sie HHC Kartuschen an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort, um sie vor Hitze, Feuchtigkeit und direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.
  2. Bewahren Sie HHC Kartuschen in ihrer Originalverpackung oder in einem luftdichten Behälter auf, um die Frische zu erhalten.
  3. Halten Sie HHC Kartuschen von Kindern und Haustieren fern, um Unfälle und unsachgemäße Handhabung zu vermeiden.

Um eine HHC Kartusche richtig zu verwenden, sollten Sie die folgenden Schritte befolgen:

  1. Schließen Sie die HHC Kartusche an einen kompatiblen Vape-Pen oder eine E-Zigarette an.
  2. Schalten Sie das Gerät ein und stellen Sie die gewünschte Temperatur oder Leistung ein, falls dies möglich ist.
  3. Atmen Sie langsam und kontrolliert den Dampf ein, und halten Sie ihn für einige Sekunden in der Lunge.
  4. Atmen Sie den Dampf langsam und vollständig aus.
  5. Warten Sie einige Minuten, bevor Sie erneut inhalieren, um die Wirkung abzuschätzen und Überdosierung zu vermeiden.

Wie bei anderen Cannabinoiden können auch bei der Verwendung von HHC Kartuschen Nebenwirkungen auftreten. Dazu können Müdigkeit, Schwindel, Mundtrockenheit, Übelkeit und Änderungen des Appetits gehören.

Eine HHC Kartusche ist ein Vape-Produkt, das Hexa-Hydro-Cannabinol (HHC) enthält, ein nicht synthetisches Cannabinoid, das als Alternative zu natürlichen Cannabinoiden wie THC und CBD verwendet wird. HHC Kartuschen werden in E-Zigaretten oder Vape-Pens verwendet, um den Wirkstoff durch Inhalation aufzunehmen.

Hexahydrocannabinol oder HHC ist ein natürliches Phytocannabinoid , das als Spurenbestandteil von Cannabis sativa identifiziert wurde. Es kommt in sehr geringen Mengen in Hanfsamen und Pollen vor. 

Der rechtliche Status von HHC ist in diesem Stadium noch nicht gegeben. Die Vorschriften variieren von einem Land zum anderen und ändern sich ständig. Allerdings fällt Hexahydrocannabinol nicht unter BtMG, NpSG und steht daher nicht auf der schwarzen Liste 

Bei sehr schweren Erkrankungen, wie Krebs, ist es auch in Deutschland möglich, Cannabisprodukte zur Behandlung oder zumindest Linderung der Symptome einzusetzen. Die meisten dieser Arzneimittel sind jedoch THC-haltige Arzneimittel und dürfen, außer in diesem speziellen Fall, nicht in Deutschland verkauft werden. Bisher verwendet nur ein verschreibungspflichtiges Medikament in Deutschland (Sativex) auch CBD als Wirkstoff. Da andere Länder in diesem Bereich weiter gegangen sind, kann man nur hoffen, dass CBD-basierte Medikamente bald auch in Deutschland erhältlich sein werden.

Nein, HHC kann nicht süchtig machen. Nach dem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2018 geht von dem Cannabiswirkstoff CBD keine abhängig machende Wirkung aus. Da HHC auch in keinster Weise zu Rauschzwecken missbraucht werden kann, besteht aus Sicht der WHO kein Missbrauchs- und Abhängigkeitspotenzial.

Natürlich findest du bei uns die besten HHC Vapes! Wähle einfach den gewünschten Strain! Das wars auch schon nun bennötigen wir nur noch deine Lieferadresse und wir liefern dir deine HHC Kartuschen direkt vor die Tür! HHC Kartusche Kaufen direkt aus Deutschland zum besten Preis!

Cannabuben Spain
Cannabuben English
Cannabuben Italy
Cannabuben France
Cannabube cz
thumbs-upthumbs-downmagnifiercross