50% Sparen mit dem Gutscheincode: Cannabuben50 + ab 89€ Kostenloser Versand *

CBD Blüten: Methoden zum Rauchen & Formen von Cannabis

Aktualisiert: 17/02/2022
3 Min. Lesezeit
Kategorie:
Inhaltsverzeichnis

Gängige Formen der Cannabisblüte und Rauchmethoden

CBD-Blüten oder -Knospen sind Teile einer weiblichen Cannabispflanze.

Bedeckt von Trichomen. Diese Teile können oft auf verschiedene Arten geraucht werden.

CBD-Trichome sind eine der bekanntesten botanischen Formen auf dem Markt. Neben den medizinischen Eigenschaften von CBD rührt der Ruhm der Pflanze von ihren vielfältigen Konsummustern her.
Einige Standard-Einnahmemethoden umfassen das Rauchen mit einer Pfeife oder einem Verdampfer. CBD-Blüten können auch in Ihre eigenen gemischt werden. Zu den Methoden gehören das Rauchen in einem Joint oder einer Pfeife und Dampfen. Die Leute können ihre frisch geernteten CBD-Blüten auch zu ihrem Essen hinzufügen.

Formen von CBD-Blüten

  • Lose CBD-Blüten

Die losen Blüten sind genau das, was der Name vermuten lässt – rohe, lose Knospen – sind aber essbar. CBD Blüten von Cannabuben sind online erhältlich.

Ihre Blüten werden in gut verschlossenen Beuteln mit einem CBD-Blütenetikett geliefert.

Nachdem die CBD-Blüten erfolgreich von der Hanfpflanze geerntet wurden, werden sie getrocknet, eingelegt und dann für den bequemen Verzehr gemahlen. Einmal gut geschlagen, werden die CBD-Blüten in Schalen serviert, in Keksen verwendet und sogar in Cannabis-Joints gerollt.

  • Prerolls

Prerolls sind eine weitere gängige Art, CBD-Blüten zu konsumieren. Auf der Konsumseite sind vorgerollte Marihuana-Blütengelenke bequemer für Marihuana-Konsumenten, die leicht verfügbare Blumen bevorzugen.

Flower Prerolls werden in der Regel in einer bis drei Packungen geräucherter Joints angeboten. Aufgrund der Produktvielfalt stehen den Kunden jedoch auf Anfrage verschiedene kundenspezifische Lieferungen zur Verfügung. Pre-Rolls können mit Cannabiskonzentrat, Destillat, Wachs gefüllt, in reines CBD-Öl getaucht oder mit Kief gemischt werden. In einigen Fällen funktionieren alle oben genannten Methoden.

CBD Blütenrauchmethoden

  • Blunts & Gelenke

Laut Healthline sind Blunts und Joints eine der Möglichkeiten, Cannabisblüten zu rauchen, und werden im Cannabisbereich hoch angesehen. Ein stumpfes Instrument ist nur ein Joint, mit dem in eine hohle Zigarre geblasen wird.

In manchen Kontexten ist Blunt ein umgangssprachlicher Begriff, der sich auf eine große Vereinigung zwischen Rauchern bezieht. Man kann Grinder, Krücken, Blunt-Hüllen und Papier in Online-Cannabisläden kaufen.

Für einige Raucher von CBD-Blüten gilt der gesamte Prozess des Mahlens, Füllens und Entkörnens als Ritual. Sie müssen sowieso in den Prozess einbezogen werden, weil sie es als Teil ihres Raucherlebnisses sehen.

  • Rohre & Bongs

Dampfwalze, Gandalf-Pfeife, Bubbler, Löffel und Chili sind einige Begriffe für Cannabispfeifen aller Größen und Formen.

Die Pfeife gilt als die einfachste Art, CBD-Blüten zu genießen. Ideal also für Reisen und den diskreten Gebrauch.

Sie können Ihre CBD-Knospen mahlen, in eine Schüssel geben und anbauen. Rauchpfeifen bestehen aus Glas, Silikon, Keramik oder Holz.

Eine Bong funktioniert auch wie eine Pfeife. Sie dienen als gebrauchsfertige Räuchermethode.

Beim Rauchen der Waffe sollte das Marihuana zermahlen, in eine Schüssel gegeben, mit Eiswürfeln gefüllt und getrunken werden.

Räucherpistolen gibt es in vielen Formen. Sie bestehen meist aus Metall, Holz oder Bambus.

Insbesondere die Nutzer von CBD-Blüten neigen dazu, ihrer Kreativität Ausdruck zu verleihen. Daher können einfache CBD-Blütensticks aus handelsüblichen Materialien wie Bierdosen hergestellt werden.

  • Zerstäuber

Das Verdampfen Ihrer CBD-Knospen ist auch eine weitere Standardmethode beim Konsum von Cannabisverbindungen. Wie andere Rauchgeräte können Vaping-Vaporizer online oder in Ihrer örtlichen Marihuana-Apotheke gekauft werden.

Während die oben genannten Methoden zur Einnahme von CBD-Blüten das Verbrennen Ihrer CBD-Blüten beinhalten, verfolgen Vaporizer einen sanfteren Ansatz.

Die Cannabinoide in CBD-Blüten werden aktiviert und sanft erhitzt. Aufgrund der Gefahr des Einatmens von brennendem Pflanzenmaterial muss das Konzentrat daher vorsichtig erhitzt werden, um den Dampf freizusetzen.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schauen Sie sich diese verwandten Artikel an, um weitere Informationen über CBD-Produkte und Zubehör von Cannabuben zu erhalten.
Cannabuben Spain
Cannabuben English
Cannabuben Italy
Cannabuben France
Cannabube cz
thumbs-upthumbs-downmagnifiercross