Allgemeine Verkaufsbedingungen

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FÜR DEN FERNVERKAUF
ARTIKEL 1 – DEFINITION

1.1 „AGB“ bezieht sich auf diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen, die alle Verkäufe an regeln

Entfernung zwischen JERYCAN EUROPE und dem KUNDEN. Diese gelten

ausschließlich für den Online-Verkauf von Produkten, die auf der Website www.cbdpaschere.com erscheinen

deren Zugang kostenlos und allen Internetnutzern offen steht.

1.3 „KUNDE“ bezeichnet jede volljährige natürliche oder juristische Person, die den

DIENSTLEISTER. Die Person oder Firma, die diese AGB unterzeichnet

(Unterschrift) garantiert die Zahlung der Rechnung, auch wenn sie noch festgestellt werden muss

Name eines Dritten.

1.4 Die Website von JERYCAN EUROPE wird im Folgenden als „INTERNETSEITE“ bezeichnet.

https://cbdpaschere.com/ wo diese AGB vorgestellt werden.

1.5 Als „PRODUKT“ wird jeder Artikel bezeichnet, dessen Vermarktung von JERYCAN verwaltet wird

EUROPA.

1.6 JERYCAN EUROPE kann über folgende Wege und Kontaktdaten kontaktiert werden:

● Telefon: +49 1521 5136402

● E-Mail: [email protected]

● Kontaktformular auf der WEBSITE vorhanden

● Adresse: JERYCAN EUROPE – FR87888266467 – 10 RUE DU COLISEE 75008 PARIS

● Siret-Nummer: 89900792600012

ARTIKEL 2 – WIDERSPRUCH DER AGB

2.1 Die AGB regeln ausschließlich die Online-Kaufverträge von JERYCAN EUROPE-Produkten mit Kunden und bilden mit der Online-Bestellung die Dokumente

vertraglich den Parteien widerlegbar, unter Ausschluss aller anderen Dokumente, Prospekte,

Katalog oder Foto der Produkte, die nur einen Hinweiswert haben.

2.2 Die AGB gelten ausschließlich für Produkte, die an Kunden mit Sitz in geliefert werden

Metropolitan France, Überseegebiete und/oder in einem EU-Mitgliedstaat.

2.3 Die AGB werden erstellt, ebenso alle Vertragsinformationen

auf der Website erwähnt, in französischer Sprache.

2.4 Die AGB werden Verbrauchern auf der Website des Verkäufers zur Verfügung gestellt, wo sie

sind direkt verfügbar.

2.5 Die AGB sind gegenüber dem Kunden durchsetzbar, der sie anerkennt, indem er ein dafür vorgesehenes Kästchen ankreuzt

in der Tat, sich ihrer bewusst gewesen zu sein und sie vor der Bestätigung der Bestellung akzeptiert zu haben.

Die Bestätigung der Bestellung durch deren Bestätigung gilt als Haftung des Kunden gegenüber der CGV

Gültigkeit am Tag der Bestellung, deren Aufbewahrung und Vervielfältigung durch die gewährleistet werden

professioneller Verkäufer gemäß Artikel 1127-2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

2.6 JERYCAN EUROPE behält sich das Recht vor, seine AGB jederzeit zu ändern. Im Falle von

Änderung der AGB gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB

von denen auf Wunsch des Kunden eine Kopie mit dem aktuellen Datum zur Verfügung gestellt werden kann.

2.7 Die Nichtigkeit einer Vertragsklausel hat nicht die Nichtigkeit der AGB zur Folge, außer im Fall von

eine impulsive und entscheidende Klausel, die eine der Parteien zum Vertragsabschluss veranlasste

des Verkaufs. Die vorübergehende oder dauerhafte Nichtanwendung einer oder mehrerer Klauseln der AGB durch

JERYCAN EUROPE kann nicht als Verzicht seinerseits auf die anderen Klauseln der GCS angesehen werden

die weiterhin ihre Wirkung entfalten.

ARTIKEL 3 – PRODUKTE

3.1 Die zum Verkauf angebotenen Produkte, die in dem auf der Website veröffentlichten Katalog präsentiert werden, sind jeweils

Gegenstand einer Beschreibung unter Nennung ihrer wesentlichen Merkmale im Sinne von Artikel L.

111-1 des Verbrauchergesetzes. Die Art der Verwendung des Produkts, wenn es sich um ein Element handelt

wesentlich, im elektronischen Katalog oder spätestens bei dessen Lieferung erwähnt wird.

3.2 Die Fotos, die die Produkte illustrieren, stellen kein Vertragsdokument dar.

3.3 Die Produkte werden im Rahmen der verfügbaren Bestände angeboten und geliefert.

3.4 Der Kunde kann eine detaillierte Beschreibung jedes zum Verkauf angebotenen Produkts von erhalten

„JERYCAN EUROPE“ auf der Website, indem Sie auf das Produkt klicken. In Anwendung von

Artikel L. 111-1 des Verbraucherschutzgesetzes kann der Kunde lesen

wesentlichen Merkmale der Produkte, die er kaufen möchte, bevor er eine Bestellung aufgibt.

Produktbeschreibungen sind in Französisch verfasst. Der Kunde kann sich auch an die wenden

Telefonischer Kundendienst bei Fragen zu den Produkten.

3.5 Die auf der Website zum Verkauf angebotenen Produkte unterliegen der Verfügbarkeit

von „JERYCAN EUROPE“.

3.6 „JERYCAN EUROPE“ behält sich das Recht vor, den Produktkatalog zu ändern

auf seiner Website zum Kauf angeboten. Bestellungen des Kunden vor dem

Änderungen werden berücksichtigt.

3.7 Die auf der Website verkauften Produkte entsprechen der französischen Gesetzgebung in

in Kraft zum Zeitpunkt ihres Verkaufs.

ARTIKEL 4 – PREIS

4.1 Die Verkaufspreise sind für jedes im Katalog erscheinende Produkt angegeben

elektronisch, in Euro inklusive aller Steuern, ohne Liefer- und Transportkosten.

4.2 Der Verkaufspreis des Produkts ist der am Tag der Bestellung gültige.

4.3 Liefer- und Transportkosten werden vor Bestätigung der Bestellung genannt

und zusätzlich in Rechnung gestellt, es sei denn, der Auftrag übersteigt eine vorhergehende Summe

auf der Seite “Lieferung und Zahlung” der WEBSITE angekündigt.

4.4 Im Falle einer Preisaktion verpflichtet sich JERYCAN EUROPE, den Preis anzuwenden

Werbung für jede Bestellung, die während des Werbezeitraums für die aufgegeben wird

Förderung.

4.5 JERYCAN EUROPE behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern

garantiert dem Kunden die Anwendung des am Tag der Bestellung gültigen Preises.

4.6 Bei Lieferungen in das DOM TOM fällt die Mehrwertsteuer nicht an aber evtl

Zollgebühren werden fällig.

ARTIKEL 5 – ANGEBOT

5.1 Die auf der WEBSITE präsentierten Online-Verkaufsangebote sind vorbehalten

KUNDEN mit Wohnsitz im französischen Mutterland / in Überseegebieten und/oder in einem Land

Mitglied der Europäischen Union und für Lieferungen in diese gleichen Gebiete

geographisch.

5.2 Die auf der WEBSITE präsentierten Online-Verkaufsangebote sind gültig

Angabe einer bestimmten Dauer, solange die Produkte im Katalog erscheinen

elektronisch und im Rahmen der verfügbaren Bestände.

5.3 Die Annahme des Angebots durch den KUNDEN wird gemäß dem Doppelverfahren validiert

klicken, durch die Bestätigung der Bestellung.

ARTIKEL 6 – KUNDENKONTO

Vor Aufgabe einer Bestellung auf der Website kann der Kunde ein Kundenkonto anlegen. Dazu hat er

muss ein Formular im Abschnitt „Mein Konto“ mit den Informationen ausfüllen

betreffend, und er verpflichtet sich, genaue Angaben zu machen und die Identität nicht an sich zu reißen

eines Dritten oder zur Änderung seines Alters.

Der Kunde gibt insbesondere seine E-Mail-Adresse und ein von ihm zu verwendendes Passwort an

um sich später auf der Website zu identifizieren. Der Benutzername und das Passwort sind persönlich und

der Kunde verpflichtet sich, diese geheim zu halten.

ARTIKEL 7 – BESTELLUNG

7.1 Der Zugang zu den über die Website getätigten Verkäufen ist ausschließlich Kunden vorbehalten

die das 18. Lebensjahr vollendet haben und geschäftsfähig sind, Kaufverträge abzuschließen.

6.2 Unter keinen Umständen werden Wiederverkäufer oder Großhändler oder im Allgemeinen alle Themen, die haben

beabsichtigt, die Produkte zum Zweck des späteren Weiterverkaufs zu erwerben, darf dies nicht tun

Einkäufe auf der Website. Es ist diesen Personen daher untersagt, sich auf der Website zu registrieren und durchzuführen

Einkäufe auf der Website.

  1. 1. Phasen des Vertragsschlusses: Eine Bestellung kann der Kunde nach Abschluss abgeben

seinen virtuellen Warenkorb, indem Sie die ausgewählten Produkte und die gewünschten Mengen anklicken

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Bestellen” und geben Sie die Informationen bezüglich der Lieferung und der

Zahlungsmethode.

Vor dem Anklicken des Buttons „Bestellen“ hat der Kunde die Möglichkeit, die Angaben zu überprüfen

seine Bestellung und deren Gesamtpreis und um zu den vorherigen Seiten zurückzukehren, um sie zu korrigieren

mögliche Fehler oder ändern möglicherweise seine Bestellung.

Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn der Kunde seine Bestätigung sendet

bestellt.

7.2. Auftragsänderung: Jede nachträgliche Auftragsänderung durch den Kunden

Die Bestätigung seiner Bestellung bedarf der Annahme durch den gewerblichen Verkäufer.

7.3. Auftragsbestätigung: Eine E-Mail, die den Erhalt der Bestellung bestätigt

Bestellung und deren Zahlung wird von JERYCAN EUROPE so schnell wie möglich versendet

Zeitlimit.

JERYCAN EUROPE behält sich das Recht vor, Bestellungen aus legitimen Gründen abzulehnen

und insbesondere, wenn die Mengen der bestellten Produkte ungewöhnlich hoch sind

für Kunden mit dem Status von Einzelpersonen. Behält sich das Recht vor, abzulehnen oder zu stornieren

Bestellungen eines Kunden, mit dem er einen laufenden Rechtsstreit hat; eines Kunden

wer zuvor gegen diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen verstoßen hat und / oder die

Bedingungen und/oder Bedingungen eines Kaufvertrags mit „JERYCAN EUROPE“; eines Kunden, der

an Betrug jeglicher Art und insbesondere an damit zusammenhängendem Betrug beteiligt war

Kreditkartenzahlungen.

7.4. Archivierung: Archivierung von Mitteilungen, Bestellungen und Rechnungen

auf einem zuverlässigen und dauerhaften Medium ausgeführt wird, um eine originalgetreue Kopie darzustellen und

dauerhaft gemäß Artikel 1360 des Zivilgesetzbuches. Diese Mitteilungen, gut von

Bestellung und Rechnungen können als Vertragsnachweis vorgelegt werden.

ARTIKEL 8- ZAHLUNG

Der Preis der Produkte ist nach Auftragsbestätigung vollständig fällig.

8.1 Alle Produktpreise sind in Euro (€) angegeben und beinhalten die Mehrwertsteuer

Hinzugefügt („MwSt.“) gemäß Artikel L. 112-1 des Verbrauchergesetzbuchs. Kosten

Versand und alle anderen Nebenkosten, inklusive Mehrwertsteuer und in Euro (€) angegeben,

wird auf dem Bestellformular gesondert ausgewiesen, bevor der Kunde zum Bestellvorgang übergeht

Übertragung davon.

8.2 Der Preis der Produkte kann von „JERYCAN EUROPE“ jederzeit geändert werden, ohne dass

Mitteilung, wobei der dem Kunden in Rechnung gestellte Preis der auf dem Informationsblatt veröffentlichte Preis sein wird

die die Hauptmerkmale des Produkts („Produktblatt“) zum Zeitpunkt des Versands darstellen

der Bestellung.

Jede Änderung (nach oben oder unten) des Preises nach der Übermittlung der

Bestellung wird nicht berücksichtigt.

8.3 Die Zahlung für die Produkte kann per Kreditkarte oder über das erfolgen

WeldPay- und Vivawallet-Dienste. Für den Fall, dass eines dieser Mittel/Lösungen von

Zahlung in Verbindung mit einem bestimmten Produkt nicht verwendet werden konnte, wird es sein

eindeutig auf der Website angegeben, spätestens zu Beginn des Kaufvorgangs.

8.4 Der Zahlungsbeleg wird bei jedem Einkauf automatisch ausgestellt. Während der ersten

Beim Kauf wird der Kunde aufgefordert, die Kopfdaten der Quittung anzugeben. Für die Show

der Quittung, die vom Kunden zu diesem Zweck gemachten Angaben, deren Richtigkeit er erklärt und garantiert,

Verpflichtung, „JERYCAN EUROPE“ für alle Schäden, einschließlich

einschließlich der von den zuständigen Behörden verhängten Strafen, die sich daraus ergeben können

bei Missachtung der Wahrheit.

8.5 Zahlungssicherheit: Unsere Website unterliegt Sicherheitssystemen.

8.6 Zahlungsverzug: Bei Nichtzahlung des vollen Preises innerhalb von zehn Tagen,

der Vertrag gilt als automatisch gekündigt.

ARTIKEL 9 – LIEFERUNG

9.1 Die Lieferung der bestellten Produkte erfolgt nach Bezahlung der Bestellung, an

die vom Kunden angegebene Adresse. Hierzu hat der Kunde „JERYCAN EUROPE“ a

gültige und genaue Lieferadresse.

9.2. Lieferzeiten: JERYCAN EUROPE verpflichtet sich, die Produkte innerhalb der Frist zu liefern

vom Kunden auf der Bestellbestätigungsseite angegeben, nämlich:

Ihre Bestellung wird je nach Versandart innerhalb von 24 bis 48 Stunden vorbereitet und versandt

die du gewählt hast.

Die Fristen gelten nicht bei höherer Gewalt oder unvorhergesehenen Ereignissen.

9.3 Versandkosten

Die Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden, es sei denn, die Bestellung überschreitet a

Betrag, der zuvor gemäß der auf der Website verfügbaren Preisliste festgelegt wurde

www.cbdpaschere.com. Die Lieferkonditionen werden jeweils gesondert angegeben

dem Kaufvorgang und in der Zusammenfassung der Bestellung und in jedem Fall davor

dass der Kunde die Bestellung absendet. Sie werden auch in der Bestätigung angegeben

Kontrolle.

9.4 Lieferbedingungen: Die Produkte werden an die vom Kunden auf der angegebene Adresse geliefert

Auftragsbestätigung.

Alle auf der Website verfügbaren Produkte werden aus Frankreich versandt (ausgenommen Anfragen

Sonderangebote). Sie können nach Metropolitan France (einschließlich Korsika und Monaco) versendet werden.

sowie in den DOM-TOMs und in ganz Europa. Insbesondere in Belgien, der Schweiz,

in Luxemburg.

ARTIKEL 12 – BESCHWERDEN

Im Streitfall muss der Kunde eine gütliche Beschwerde bei JERYCAN EUROPE einreichen.

per E-Mail: [email protected] oder per Post an folgende Adresse: JERYCAN EUROPE 10 RUE DU COLISEE 75008 PARIS.

ARTIKEL 13 – GEISTIGES EIGENTUM

Die Inhalte der Seite www.cbdpaschere.com die allgemeine Struktur sowie die Software,

Texte, animierte oder nicht animierte Bilder, Fotografien, sein Know-how und alle anderen Elemente

die die Website zusammenstellen, sind ausschließliches Eigentum der Firma JERYCAN EUROPE oder ihrer

Partner, die ihm eine Lizenz erteilt haben.

Jegliche vollständige oder teilweise Darstellung dieser Website durch irgendeine Person, ohne

die ausdrückliche Genehmigung von JERYCAN EUROPE ist untersagt und würde dies darstellen

Verletzung durch das Gesetz über geistiges Eigentum sanktioniert.

Die Erkennungszeichen von JERYCAN EUROPE und seinen Partnern, wie z

Domainnamen, Warenzeichen, Bezeichnungen sowie die auf der Website erscheinenden Logos sind

geschützt durch das Gesetz über geistiges Eigentum.

Jede vollständige oder teilweise Reproduktion dieser Unterscheidungszeichen aus dem

Elemente der Website ohne die ausdrückliche Genehmigung der Firma JERYCAN EUROPE ist daher

verboten.

ARTIKEL 14 – HÖHERE GEWALT

Die vollständige oder teilweise Erfüllung seiner Verpflichtungen durch „Cannabuben“ wird im Falle von ausgesetzt

unvorhergesehene Ereignisse oder höhere Gewalt gemäß Artikel 1218 des Bürgerlichen Gesetzbuchs,

wahrscheinlich die Leistung ungültig machen oder verzögern.

Im Falle höherer Gewalt im Sinne der aktuellen Rechtsprechung ist die Durchführung des

Dienste von JERYCAN EUROPE ganz oder teilweise eingestellt werden. höhere Gewalt

bezeichnet jedes externe, unvorhersehbare und unüberwindbare Ereignis, das JERYCAN EUROPE daran hindert, seine vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen.

Im Falle des Eintritts eines Ereignisses, das gemäß dem vorstehenden Absatz als höhere Gewalt qualifiziert wird,

JERYCAN EUROPE verpflichtet sich, den Kunden so schnell wie möglich zu benachrichtigen.

ARTIKEL 15 – ANWENDBARES RECHT

Dieser Vertrag und die ihn regelnden AGB unterliegen französischem Recht, vorbehaltlich der

zwingende Vorschriften des Wohnsitzlandes des Verbrauchers.

In Ermangelung einer gütlichen Einigung sind alle Streitigkeiten über das Bestehen, die Auslegung, den Abschluss,

Erfüllung oder Beendigung des Vertrages sowie auf allen mit diesem Vertrag in Zusammenhang stehenden Dokumenten

fallen in die Zuständigkeit des Gerichts und/oder des französischen Handelsgerichts.

60% Rabatt ab 60€ mit dem Gutscheincode CRAZY60 + ab 100€ 10G Blüten Kostenlos! + Kostenloser Versand!
This is default text for notification bar